Deutsche Schriftstellerin Tamara Dietl spricht mit dem deutschen Schauspieler Mario Adorf über den verstorbenen Regisseur Helmut Dietl im Rahmen der lit.COLOGNE SPEZIAL im Klaus-von-Bismarck-Saal des WDR Funkhaus Köln (© Thomas Brill)

Bild Nr. 773: Deutsche Schriftstellerin Tamara Dietl spricht mit dem deutschen Schauspieler Mario Adorf über den verstorbenen Regisseur Helmut Dietl im Rahmen der lit.COLOGNE SPEZIAL im Klaus-von-Bismarck-Saal des WDR Funkhaus Köln

Datum: 21.10.2016
Beschreibung: Tamara Dietl (* 24. Februar 1964 in Hamburg als Tamara Duve, deutsche Journalistin, Autorin und Beraterin) spricht mit Mario Adorf (* 8. September 1930 in Zürich, deutscher Schauspieler) über die Erinnerungen des Menschen und Regisseurs Helmut Dietl, die seine Wittwe Tamara in der Biografie "A bissel was geht immer" zusammengetragen hat im Rahmen der lit.COLOGNE SPEZIAL Moderation: Knut Elstermann (* 1960 in Berlin deutscher Journalist, Autor) am 21. Oktober 2016 im WDR Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal, Wallrafplatz 5, 50667 Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: