Der deutsche Historiker Jörg Baberowski und die deutsche Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken diskutieren über „Ist Gewalt männlich? Ist Gewalt weiblich?

Bild Nr. 3644: Der deutsche Historiker Jörg Baberowski und die deutsche Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken diskutieren über „Ist Gewalt männlich? Ist Gewalt weiblich?" im Rahmen der vierten phil.COLOGNE im WDR-Funkhaus Köln

Datum: 19.05.2016
Beschreibung: Jörg Baberowski (* 24. März 1961 in Radolfzell am Bodensee, Deutscher Historiker) diskutiert mit Barbara Vinken (* 1960 in Hannover, Deutsche Literaturwissenschaftlerin) über das Thema „Ist Gewalt männlich? Ist Gewalt weiblich?“ im Rahmen der vierten phil.COLOGNE. Moderation: Svenja Flaßpöhler (* 1975 in Münster in Westfalen, deutsche Philosophin) am 19. Mai 2016 im WDR-Funkhaus, Kleiner Sendesaal, Wallrafplatz, 50667 Köln
Dateigröße: 4896x3264px (83x56cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West; Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: