Die Ausstellung „Abenteuer Appiani“ des Rokokokünstler Joseph Ignaz Appiani gastiert vom 18. März bis 06. Juni 2022 im Wallraf-Richartz-Museum Köln (© Thomas Brill)

Die Ausstellung „Abenteuer Appiani“ des Rokokokünstler Joseph Ignaz Appiani gastiert vom 18. März bis 06. Juni 2022 im Wallraf-Richartz-Museum Köln

Datum: 18.03.2022
Beschreibung: Die Ausstellung „Abenteuer Appiani“ des Rokokokünstler Joseph Ignaz Appiani (1706 bis 1785) gastiert vom 18. März bis 06. Juni 2022 im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud. Der bedeutende Freskenmaler und Gründer der Mainzer Kunstakademie Joseph Ignaz Appiani (1706–1785) ist bisher als Zeichner kaum bekannt. Unlängst entdeckten Experten in der rund 70.000 Blatt umfassenden Graphiksammlung des Kölner Museums ein bedeutendes Konvolut von Appiani-Arbeiten, die bis dahin als Werke von anderen Künstlern galten. So erwiesen sich zahlreiche Blätter als Vorzeichnungen von bekannten Appiani-Fresken aus Häusern wie dem Prämonstratenser Kloster Obermarchtal, Schloss Altshausen und Neuen Schloss Meersburg. Das Bild zeigt: Joseph Ignatz Appiani (1701–1786) Auf einem flachen Sockel ruhender Löwe, schwarze Kreide mit Weißhöhung auf braunem Vergé (Vorstudie für das Chorfresko in Altshausen, 2. H. 1760er Jahre) Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und am 18. März 2022 im Wallraf-Richartz-Museum, Obenmarspforten, 50667 Köln
Dateigröße: 8192x5464px (139x93cm/150dpi), 131.14 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, IBAN: DE82370100XXXXXXXXXX, BIC: PBNKDEFFXXX, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: