Deutsche Künstlerin Karin Sander gastiert mit ihrer Ausstellung vom 24. April bis 26. Juni 2011 in der Kunststation Sankt Peter in Köln (© Thomas Brill)

Deutsche Künstlerin Karin Sander gastiert mit ihrer Ausstellung vom 24. April bis 26. Juni 2011 in der Kunststation Sankt Peter in Köln

Datum: 21.04.2011
Beschreibung: Karin Sander (* 1957 in Bensberg, Nordrhein-Westfalen, Deutsche Künstlerin, die in Berlin und Zürich lebt und arbeitet) gastiert mit ihrer Ausstellung vom 24. April bis 26. Juni 2011 in der Kunststation Sankt Peter Köln. Karin Sander steht in Form eines ihrer Bodyscans im gelben Mantel auf einem Sockel. Acht Wochen wird sie mitten in der der Kunst-Station stehen und die ganze Aufmerksamkeit aus der Weite des Raumes auf sich ziehen. Ihre Blickrichtung folgt der Architektur nach vorne, zum Altar hin. Die Skulptur der Karin Sander nimmt wie die Gemeinde an allen Ereignissen und Zeremonien in der Kirche teil. Sie schaut nach vorne und wird so vom betrachteten Objekt gleichermaßen selbst zum Betrachter. am 21. April 2011 in der Kunststation Sankt Peter Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Koeln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt. Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: