Ausstellung:

Ausstellung: "Handschriften und Miniaturen zum Weihnachtsfestkreis" vom fr¸hen 11. bis zum sp‰ten 15. Jahrhundert gastiert vom 1. Dezember 2007 bis 3. Februar 2008 in der Domschatzkammer des Hohen Doms zu Köln

Datum: 18.12.2007
Beschreibung: Ausstellung: "Handschriften und Miniaturen zum Weihnachtsfestkreis" vom fr¸hen 11. bis zum sp‰ten 15. Jahrhundert. Vom 1. Dezember 2007 bis 3. Februar 2008 werden acht Handschriften aus der Kˆlner Dombibliothek und der Dreikˆnigensammlung des Dombauarchivs pr‰sentiert. Die Ausstellungsst¸cke zeigen liturgische Texte zum Weihnachts- und Epiphaniefest, aber auch mittelalterliche Buchmalerei mit Darstellungen der Verk¸ndigung an Maria, der Geburt Christi und der Anbetung der Heiligen Drei Kˆnige. Stars der Ausstellung sind das Limburger Evangeliar, eine ganzseitige prachtvolle Miniatur der Geburt Christi. Es wurde zu Beginn des 11. Jahrhunderts auf der Bodenseeinsel Reichenau geschaffen. Und eine Miniatur aus dem Pontificale Camaracense, das in der Mitte des 11. Jahrhunderts im Benediktinerkloster St. Vaast in Arras entstand. Sie zeigt ¸ber einer pr‰chtigen Blattinitiale die Verk¸ndigung an Maria. am 18. Dezember 2007 in der Domschatzkammer des Hohen Doms zu Köln
Dateigröße: 3504x2336px (60x40cm/150dpi), 23.98 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL Raschdorffstr. 22 50933 Köln Tel: 0221/49 61 86 Mobil: 0171/ 41 37 503 Postbank Köln Konto-Nr.: 230536-506 BLZ: 370 100 50 Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171; 7% USt.. Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: