Französischer Filmregisseur François Ozon ist der Preisträger des Filmpreis Köln im Museums für Angewante Kunst Köln an (© Thomas Brill)

Französischer Filmregisseur François Ozon ist der Preisträger des Filmpreis Köln im Museums für Angewante Kunst Köln an

Datum: 05.10.2012
Beschreibung: François Ozon (* 15. November 1967 in Paris, Französischer Filmregisseur und Drehbuchautor) ist Preisträger des Filmpreis Köln 2012. Im Werkstattgespräch spricht er über seinen neuesten Film „In the House“, seine Vorliebe fürs Theater, den schmalen Grat zwischen Kunst und Künstlichkeit und die Arbeit mit den Grande Dames des französischen Films. am 05. Oktober 2012 im Museum für Angewante Kunst Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf: Thomas Brill
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr. 22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% Ust., Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: