Das Rautenstrauch-Joest-Museum und das Museum Schnütgen wird am 23. Oktober 2010 eröffnet. (© )

Das Rautenstrauch-Joest-Museum und das Museum Schnütgen wird am 23. Oktober 2010 eröffnet.

Datum: 21.10.2010
Beschreibung: Das neue Museum Schnütgen – Kunst des Mittelalters 100 Jahre nach seiner Gründung 1910 präsentiert sich das Haus in neuer Nachbarschaft zum Rautenstrauch-Joest-Museum im großzügigen Umfeld des gerade fertig gestellten Neubaus. Zwei Ausstellungssäle verbinden den Neubau mit dem generalsanierten Anbau von Karl Band aus dem Jahr 1956, der weiter in den Cäciliengarten und das Herz des Museum Schnütgen, die romanische Kirche St. Cäcilien, führt. Mit dieser Erweiterung hat sich die Ausstellungsfläche des Museum Schnütgen auf 1.900 Quadratmeter vergrößert. Die neuen Flächen erlauben es, mehr als die bisherigen zehn Prozent der Sammlungsbestände zu zeigen. Die Räumlichkeiten bieten nun Platz für etwa 2.000 Exponate – weiterhin nur ein Bruchteil der außergewöhnlichen Sammlung von 13.000 Objekten. am 21. Oktober 2010 im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln
Dateigröße: 3264x4896px (56x83cm/150dpi), 46.82 MB (JPG)
Fotograf:
Rechte: © Thomas Brill
Besondere Hinweise: Copyright & Photo by THOMAS BRILL, Raschdorffstr.22, 50933 Köln, Tel: 0221/496186, Mobil: 0171/XXXXXXX, Postbank Köln, Konto-Nr.: 230536-506, BLZ: 37010050, Finanzamt Köln-West, Steuernummer: 223/5037/0171, 7% Ust. Veröffentlichung nur gegen Honorar
Bildanfrage per Email an info@konzert-bilder.de

Deine Funktionen: